Advanced Training: ESM-InstruktorIn

Ausbildung zum/zur ESM-InstruktorIn für Feldenkrais LehrerInnen

Worum geht es?

ESM-Embodied Stress Management ist eine Methode zur Stressbewältigung, die direkt während einer Stresserfahrung eingesetzt werden kann. Die Methode besteht aus kurzen ATMs sowie dazugehörenden „Micromoves“, und sie lässt sich als komplettes Übungsprogramm instruieren.
ESM-Embodied Stress Management ist gut geeignet, um Feldenkrais in Unternehmen und für Berufstätige bekannt zu machen.

Was beinhaltet das Advanced Training?

  • Zwei Tage Unterricht (12 Stunden)
  • Aktuelle Hintergrundinformationen zu Stress aus somatischer Sicht
  • Erfahren der persönlichen Stressdynamik
  • ESM-Übungen mit Erläuterungen
  • Micromoves zu den Übungen
  • ESM-InstruktorInnenvertrag mit Berechtigung, ESM-Embodied Stress Management zu unterrichten und mit der Bezeichnung „ESM-Instrukor/ESM-Instruktorin“ zu werben
  • Listung als ESM-InstruktorIn auf www.esm-stressmanagement.ch
  • Keine Lizenzkosten

Max. TeilnehmerInnenzahl: 10
Datum:
Sa/So 8./9. September 2018
Zeit: 9.15 – 16.45 Uhr (90 Minuten Mittagspause)
Kursort: Hirschengraben 52, 6003 Luzern
Kosten: Fr. 600.- (inkl. Kursunterlagen, InstruktorInnenvertrag, Eintrag auf Website)

Anmeldung

Ich melde mich verbindlich für den folgenden Kurs an .