Vertiefungsworkshop mit Alan Questel


Auf 6 TeilnehmerInnen begrenzt! (17 Stunden Weiterbildung)

Auch im kommenden Jahr bietet Alan Questel wieder seinen beliebten Vertiefungsworkshop an. Aufgrund der kleinen Gruppengrösse lohnt sich eine frühzeitige Anmeldung.
In diesem Workshop geht es um das Verfeinern und Verbessern unserer Fähigkeiten bei FI. In einer kleinen Gruppe von 6 TeilnehmerInnen werden wir vertieft am Gebrauch des Selbst und an der Qualität der Berührung und des Denkens während einer FI Lektion arbeiten. Alle TeilnehmerInnen werden die Gelegenheit haben, persönlich mit und an Alan zu arbeiten.
Neu werden wir die Supervisionsstunde filmen und der/dem Practitioner abgeben. Die ATMs werden aufgenommen und als mp3 Dateien zur Verfügung gestellt.
Der Vertiefungsworkshop ist ein hervorragender Rahmen für wesentliche Veränderungen in der Art, wie Ihr Euch mit Eurer Arbeit auseinandersetzt und sie weiterentwickelt.
So findet Ihr ein tieferes Verständnis für Eure eigene „Handschrift“.

Datum: Dienstag – Donnerstag, 12.-14. März 2019
Zeit: 10.00 – 17.00 Uhr
Kursort: Hirschengraben 52, Luzern
Kurssprache: Englisch
Kosten: Fr. 680.-

Anmeldung

Ich melde mich verbindlich für den folgenden Kurs an
.