Advanced Training: ESM-InstruktorIn

Ausbildung zum/zur ESM-InstruktorIn für Feldenkrais LehrerInnen

Worum geht es?

ESM-Embodied Stress Management ist eine Methode zur Stressbewältigung, die direkt während einer Stresserfahrung eingesetzt werden kann. Die Methode besteht aus kurzen ATMs sowie dazugehörenden “Micromoves”, und sie lässt sich als komplettes Übungsprogramm instruieren.
ESM-Embodied Stress Management ist gut geeignet, um Feldenkrais in Unternehmen und für Berufstätige bekannt zu machen.

Was beinhaltet das Advanced Training?

  • Zwei Tage Unterricht (12 Stunden)
  • Als Advanced Training anerkannt
  • Aktuelle Hintergrundinformationen zu Stress aus somatischer Sicht
  • Erfahren der persönlichen Stressdynamik
  • ESM-Übungen mit Erläuterungen
  • Micromoves zu den Übungen
  • ESM-InstruktorInnenvertrag mit Berechtigung, ESM-Embodied Stress Management zu unterrichten und mit der Bezeichnung “ESM-Instrukor/ESM-Instruktorin” zu werben
  • Listung als ESM-InstruktorIn auf www.esm-stressmanagement.ch
  • Keine Lizenzkosten

Stimmen von Teilnehmenden
“Den ESM InstruktorInnen Kurs habe ich in der schönen Stadt Luzern und der angenehmen Umgebung deiner Praxis sehr genossen. Inhaltlich haben mir die 2 Tage sehr viel geboten. Stress Management mittels ESM Micromovements ist schlichtweg genial. Diese neue Anti Stress Methode ist für ein grosses Zielpublikum geeignet. JederMannFrau kann davon profitieren und die ESM Kurse sind in der Privatwirtschaft, Schulen, Spitälern, und öffentlichen Institutionen ja, eigentlich überall wo Menschen gefordert sind anbietbar, da ESM ein sinnvolles und wirksames Tool zur schnellen Stressbewältigung ist.
Zudem hatte ich Gelegenheit, eine erfrischende „Standortbestimmung“ zu erhalten über meine Art, wie ich Feldenkrais unterrichte und anwende. Vielen Dank.
Verena Steffen
www.verenasteffen.ch

„Ich habe das Lernen an den 2 Tagen als lustvoll und stressfrei erlebt. Das umfangreiche Gebiet wurde fundiert dargestellt und auf den Punkt gebracht.
Es freut mich, als ESM-Instruktorin ein zusätzliches wirkungsvolles Instrument für meine Arbeit als Feldenkrais-und Gesangspädagogin zur Verfügung zu haben. “
Annelise Kohler

Max. TeilnehmerInnenzahl: 8
Datum:
Sa.-So. 9.-10. Februar 2019
Zeit: 9.15 – 16.45 Uhr (90 Minuten Mittagspause)
Kursort: Hirschengraben 52, 6003 Luzern
Kosten: Fr. 600.- (inkl. Kursunterlagen, InstruktorInnenvertrag, Eintrag auf Website)

Anmeldung

Ich melde mich verbindlich für den folgenden Kurs an
.