Feldenkrais Workshop mit Alan Questel 2020

Wahrnehmung … nicht das, was du denkst

„Alles, was wir hören, ist eine Meinung, keine Tatsache. Alles, was wir sehen, ist eine Perspektive, nicht die Wahrheit.“
Marcus Aurelius

Wahrnehmung ist die Fähigkeit, uns über unsere Sinne zu erkennen und die Welt zu verstehen. Durch unsere Wahrnehmung entwickeln wir Sichtweisen zu dem, was wir denken, was wir fühlen und wie wir handeln. Wir definieren, wer wir sind. All dies geschieht in deinem Körper und in der Art, wie du dich bewegst. Indem du Unterschiede in dir wahrnimmst, gewinnst du die Fähigkeit, zu verändern, wie du fühlst, denkst und handelst … eine Art verborgener Schatz!
Die Fähigkeit, deine Wahrnehmungen und deine Sichtweisen zu verändern, ist der Weg der Bewusstheit. Diese Veränderung kann dich zu neuen Denkweisen und größerer Kreativität im Umgang mit dir selbst führen. Deine Fähigkeit, dich selbst und andere in einem neuen Licht zu sehen, wird unterstützt.
Mit Bewegungslektionen in Feldenkrais® – Bewusstheit durch Bewegung® schaffst du neue Möglichkeiten, dich selbst und die Welt um dich herum wahrzunehmen. Durch Bewegung kannst du verändern, was du denkst, was du fühlst und wie du wahrnimmst!

«Deine Wahrnehmungen sind nicht unbedingt das, was du denkst. Sie sind genau das, woran du gerade glaubst.»

(Es sind keine Vorkenntnisse in Feldenkrais erforderlich)

Datum:  Samstag – Sonntag, 22.-23. Februar 2020
Zeit: 10.00 – 17.00 Uhr
Kursort: Pfarreizentrum St. Paul, Luzern
Kurssprache: Englisch, vollumfängliche Übersetzung auf Deutsch
Kosten: Fr. 360.- (Frühbuchungspreis bis 31. Oktober 2019: 320.-)

Anmeldung

Ich melde mich verbindlich für den folgenden Kurs an
.


Sie erhalten innerhalb einiger Minuten eine automatische Bestätigung. Falls Sie keine erhalten, schreiben Sie bitte ein Mail auf info@ergosens.ch.

alan 2015

ALAN S. QUESTEL ist Trainer in der Feldenkrais Methode und wurde von Moshé Feldenkrais ausgebildet. Als ehemaliger Schauspieler ist er bekannt für seinen klaren und kreativen Unterrichtsstil – mit Verständnis, Humor und einem liebevollen Menschenbild. Alan unterrichtet weltweit in Spitälern, Universitäten und Feldenkrais Ausbildungen und führt eine private Praxis an seinem Wohnort in Santa Fé.. Seit 1999 begeistert er KursteilnehmerInnen auch in der Schweiz.