Feldenkrais Workshops mit Alan Questel

Besser sitzen!… Der Gebrauch des Stuhls … und mehr…

Wir sitzen viel und oft!

Ein Artikel in «Livescience» behauptet, dass Sitzen uns umbringt! Aber wir leben alle länger, was bedeutet, dass wir sogar noch länger sitzen. Also was können wir tun?

Vielleicht sitzen wir alle zu viel, doch solange wir das tun: Sitzen wir doch besser!

Wir leben in einer Welt von Stühlen. Wie gut können wir uns hinsetzen und aufstehen? Wie komfortabel können wir auf all den unterschiedlichen Stühlen sitzen? Und wie steht es um das Sitzen auf dem Boden? Wann fühlten Sie sich dort das letzte Mal wohl?

Sitzen ist mehr als Sitzen! Sitzen ist nicht nur eine Ruheposition, Sitzen ist auch Ort des Übergangs: Vom Stehen zum Sitzen, vom Sitzen zum Liegen und den ganzen Weg zurück zum Stehen.

Erfahren Sie in diesem Workshop, dass Sitzen mehr ist als das Ruhen Ihres Gesässes auf einer Oberfläche. Sie werden entdecken, was Ihnen hilft, jeden möglichen Stuhl zu benützen, überall sitzen zu können, auf eine dynamische Weise, mit Ihrem ganzen Selbst. Finden Sie mehr Wohlbefinden beim Sitzen auf Stühlen und am Boden.

Sie werden sich leichter auf einen Stuhl niederlassen können und wieder aufstehen und Sie werden sich leichter auf den Boden setzen können und wieder aufstehen. Alle Aktivitäten, die Sie im Sitzen unternehmen, werden einfacher: Lesen, schreiben, essen oder auch einfach entspannen.

Sie werden immer wieder sitzen. Besser machen Sie es gut!

(Es sind keine Vorkenntnisse in Feldenkrais erforderlich)

Datum:  Samstag – Sonntag, 16.-17. März 2019
Zeit: 10.00 – 17.00 Uhr
Kursort: Pfarreizentrum St. Paul, Luzern
Kurssprache: Englisch, vollumfängliche Übersetzung auf Deutsch
Kosten: Fr. 340.- (Frühbuchungspreis bis 15. November 2018 300.-)

Anmeldung

Ich melde mich verbindlich für den folgenden Kurs an
.


Sie erhalten innerhalb einiger Minuten eine automatische Bestätigung. Falls Sie keine erhalten, schreiben Sie bitte ein Mail auf info@ergosens.ch.

alan 2015

ALAN S. QUESTEL ist Trainer in der Feldenkrais Methode und wurde von Moshé Feldenkrais ausgebildet. Als ehemaliger Schauspieler ist er bekannt für seinen klaren und kreativen Unterrichtsstil – mit Verständnis, Humor und einem liebevollen Menschenbild. Alan unterrichtet weltweit in Spitälern, Universitäten und Feldenkrais Ausbildungen und führt eine private Praxis an seinem Wohnort in Santa Fé.. Seit 1999 begeistert er KursteilnehmerInnen auch in der Schweiz.